Leistungsprüfung mit Bravour Bestanden

Zwei Gruppen der Aktive der Feuerwehr Kupferberg haben mit Bravour und Können die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ abgelegt. Kreisbrandinspektor Horst Tempel, Kreisbrandmeister Yves Wächter und Schiedsrichter Jürgen Müller waren auf dem Gelände der Firma Schlafteam Manufaktur die kritischen Beobachter des Geschehens.

Bürgermeister Alfred Kolenda gratulierte der Gruppe herzlich zur bestandenen Leistungsprüfung. Auch Kreisbrandinspektor Horst Tempel beglückwünschte die Aktiven beim Abschlusstreffen in der Gaststätte Haas zu der gezeigten Leistung und überreichte ihnen mit Kreisbrandmeister Yves Wächter die Leistungsabzeichen.

Dominik Seiferth, Jennifer Jakob, Julian Sünkel und Johannes Manz errangen Bronze. Christian Schott machte Gold, Madeleine Dumler-Hain und Tobias Günther schafften Gold-Blau, Daniel Nikol, Michael Hain und Sven Förtsch holten Gold-Grün.

Herzlichen Dank an die Stadt Kupferberg und die Firma Schlafteam Manufaktur, den Schiedsrichtern und Ausbildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.