Weihnachtsgeschenk für die Feuerwehr

„Ja ist denn heut‘ scho Weihnachten?“
– fast, zumindest bei uns, Dank der großzügigen Spende über 750 Euro von Gerhard und Dominik Hahn (@Agrarbetrieb Hahn Dörnhof). Sie überreichten 1. Kommandant Michael Hain und 2. Vorsitzenden Daniel Nikol die Spende für die Anschaffung neuer Gerätschaften, um weiterhin gut gerüstet für den Ernstfall zu sein.
Bürgermeister Alfred Kolenda bedankte sich im Namen der Stadt Kupferberg. Auch an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung, das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanken.

Zurück zur Übersicht